Prost Neujahr

Liebe Brauchtumsfreunde,

wir wünschen Euch einen guten Beschluss und für 2022 alles Gute, vor allem Gesundheit. Mögen wir die Pandemie in 2022 überstehen und unser Vereinsleben wieder ganz normal stattfinden lassen können.

Wir wollen im Jahr 2022 am internationalen Museumstag unser Lagerhausfest planen (15.05.2022), zum Deutschen Trachtenfest nach Bruck in der Opf. fahren (17.-19.06.2022) und zum Tag der Franken (mit Festumzug) am 03.07.2022 nach Aschaffenburg fahren, hoffen auf unsere Galderschummer Kerwa 2022 (Programm | Verein für Heimat- und Brauchtumspflege Geldersheim e.V. (heimatverein-geldersheim.de) und natürlich auf zahlreiche persönliche Begegnungen mit Euch.

Bleibt gesund.

Alles Gute!

Die Vorstandschaft.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Prost Neujahr

Der neue Heimat- und Trachtenbote ist da

Liebe Trachtenfreunde,

der Heimat- und Trachtenbote (unsere Verbandszeitung) hat ein neues Design und ein neues Konzept bekommen. Schaut Euch doch mal die pdf-Datei an.

https://www.heimatverein-geldersheim.de/wp-content/uploads/2021/12/1Fertige-Ausgabe-HTB_010122_low.pdf

Mit der Ausgabe zum 1. Januar 2022 hat der Heimat- und Trachtenbote ein neues Gesicht bekommen. Auf 16 Seiten werden wie bisher zweimal im Monat die Mitglieder der Trachtenvereine innerhalb der Gauverbände und des Bayerischen Trachtenverbandes zu aktuellen Themen und Terminen informiert. Neu sind unter anderem die Wahl eines Schwerpunkt-Themas, Angebote für die Jugend oder eine Veranstaltungs-Übersicht mit QR-Codes für weitere Informationen.

Neu ist auch, dass sich an bayerischem Brauchtum Interessierte ein Probe-Abo für drei Monate (6 Ausgaben) per Post zum Preis von 8,40 Euro bestellen können. Wer gleich richtig abonnieren will hat zwei Möglichkeiten: einmal im Sammelbezug (hier bitte bei uns melden) oder über Postzusendung im Einzelstreifband zum Jahres-Preis von 33,60 Euro.

Falls jemand die Zeitung direkt bestellen will, möge er sich beim Verlag mittels Bestellschein melden. https://www.heimatverein-geldersheim.de/wp-content/uploads/2021/12/HTB-Bestellschein.pdf. Wer unsere Vereinszeitung, die wir im Umlauf herumgeben, haben möchte, meldet sich bitte bei mir.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Brust
Stellv. Vorsitzender und Leiter der Trachtengruppe

Kategorien: Allgemein, Erwachsenentanzgruppe, Jugendtanzgruppe, Medien, Presse, Trachtengruppe, Verein, Vereinsabend | Kommentare deaktiviert für Der neue Heimat- und Trachtenbote ist da

Frohe Weihnachten

Liebe Brauchtumsfreunde,

wir wünschen Euch und Euren Familien frohe und gesegnete Weihnachten.

Renate Moreth
1. Vors.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Galderschummer Kerwa 2021 – Coronabedingt nicht möglich

Liebe Kirchweihfreunde,

aufgrund der hohen Coronazahlen haben wir uns dazu entschlossen, die Kirchweih 2021 bis auf das Fichtenaufstellen am Kirchweihsamstag ausfallen zu lassen. Das heißt, es findet kein Tanzabend am Kirchweihfreitag (19.11.2021) statt und auch kein Hammeltanz am Kirchweihsonntag (21.11.2021), keine Kaffeebar und kein Fackelumzug sowie kein Hammelessen am 26.11.2021. Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen, die Karten reserviert hatten, Kuchen backen wollten oder sich als Helfer zur Verfügung stellen wollten, und hoffen, dass ihr im nächsten Jahr wieder mit dabei seid.

Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Fichtenpaaren, die sich in den letzten Wochen auf die Kirchweih vorbereitet haben und vieles organisiert haben. Insofern freuen wir uns auf das Fichtenaufstellen am Kirchweihsamstag. 

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Brust

Verein f. Heimat- u. Brauchtumspflege Geldersheim

Stellv. Vorsitzender und Leiter der Trachtengruppe

Kategorien: Erwachsenentanzgruppe, Fichtenpäärli, Kirchweih, Termine, Trachtengruppe | Schlagwörter: , , , | Kommentare deaktiviert für Galderschummer Kerwa 2021 – Coronabedingt nicht möglich

Die Fichtenpaare 2021

Liebe Kirchweihfreunde,

wir möchten Ihnen heute die Fichtenpaare 2021 vorstellen:

Philipp Popp – Sophie Lauerbach

Louis Heymanns – Sabrina Mangold

Benedikt Böhm – Isabell Ebner

Kevin Heßler – Lara Heymanns

Manuel Eusemann – Julia Schubert

Markus Schlenz – Franziska Schlemmer

v.l.n.r. Philipp Popp, Julia Schubert, Kevin Heßler, Sophie Lauerbach, Louis Heymanns, Franziska Schlemmer, Lara Heymanns, Markus Schlenz, Sabrina Mangold
Kategorien: Allgemein, Bilder, Fichtenpäärli, FIP, Kirchweih, Termine, Trachtengruppe | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Fichtenpaare 2021

Strickstube

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung setzen wir bis aus Weiteres mit der Strickstube aus und wollen erst beginnen, wenn es die Coronabedingungen wieder zulassen.

Annemie Brust und Claudia Cebulla

Kategorien: Strickstube | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Strickstube

Historisches Trachtenbild nach Geldersheim zurückgekehrt

Oliver Brust (Leiter der Trachtengruppe) und die 1. Vorsitzende Renate Moreth freuen sich über das große Trachtenfoto von Rosalie Treutlein, das Ihnen von Siegfried Hußlein übergeben wurde.

Durch die Zeitungsartikel im letzten Sommer ist das Ehepaar Hußlein aus Untertheres auf unseren Verein aufmerksam geworden und sie haben sich bzgl. des großen historischen Trachtenfotos der Großmutter an uns gewandt. Zu diesem Bild gibt es eine besondere Geschichte. Es zeigt Rosalie Hippeli, geb. Treutlein aus Geldersheim (geb. 26.07.1887) in fränkischer Tanztracht. Das Bild entstand 1905 in einem Schweinfurter Fotoatelier und war dort im Schaufenster ausgestellt. Der zukünftige Ehemann von ihr kaufte das Bild, denn er wollte nicht, dass seine Frau in einem Schaufenster ausgestellt sei und bewahrte das Bild auf. Auch die Nachfahren der Familie Hippeli, das Ehepaar Siegfried und Renate Hußlein aus Untertheres bewahrten dieses Bild bis zuletzt auf und übergaben es nun unserem Verein für unser Museum im Lagerhaus. Eine historische Aufnahme in dieser Größe ist sehr selten und wir freuen uns über diese großartige Trachtendokumentation. 

Rosalie Treutlein trug damals eine Geldersheimer Tanztracht, die verschiedene Epochen vereint. Während der Rock, Schürze, Schürzenband und Schuhe („Schleicherli“) noch aus der Epoche der sog. „alten Tracht“ um 1850 stammen, so trägt sie bereits ein modernes Seidentuch und das goldene Kreuz aus der Trachtenepoche ab 1900. 

Kategorien: Allgemein, Archiv, Bilder, Erwachsenentanzgruppe, Neues, Trachtengruppe | Schlagwörter: | Kommentare deaktiviert für Historisches Trachtenbild nach Geldersheim zurückgekehrt

Herzschlag Heimat

Gemäß einem Aufruf des Bayerischen Trachtenverbandes unter dem Motto „Herzschlag Heimat“ hat unser Vereinsmitglied Florian Christ ein Video (https://youtu.be/TJYqZma2zkE) erstellt, das zeigt, was für uns Galderschummer Trachtler „Heimat“ ist. Die Videos sollten ursprünglich an einer zentralen Veranstaltung des Bayerischen Trachtenverbandes gezeigt werden. Diese Aktion ist jedoch der Corona Pandemie zum Opfer gefallen bzw. wird verschoben.

Vielen Dank an Florian Christ.

Kategorien: Archiv, Bilder, Erwachsenentanzgruppe, Fichtenpäärli, Gautrachtenfest, Jugendtanzgruppe, Kirchweih, Medien, Trachtengruppe, Verein, Videos | Kommentare deaktiviert für Herzschlag Heimat

Frohe Ostern

Liebe Brauchtumsfreunde,

wir wünschen Euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest 2021. Mit dem Osterfest ist auch immer die Hoffnung auf die Auferstehung verbunden. Wir wünschen uns, dass wir bald wieder mit unserem Vereinsleben beginnen dürfen.

Bis dahin, bleibt alle gesund.

Die Vorstandschaft

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Ostern

Wünsche zum Weihnachtsfest

Liebe Brauchtumsfreunde,

wir wünschen Euch und Euren Familien trotz aller Pandemieeinschränkungen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein wahrlich besseres Jahr 2021. 

Auch wenn derzeit unsere Vereinsaktivitäten ruhen, so bleiben wir doch die gleichen Menschen – Menschen, die sich für ihre Heimat und das Brauchtum einsetzen. Wir halten durch, halten Abstand, schützen andere und uns. Dann haben wir zu gegebener Zeit auch wieder die Chance, uns bei Festlichkeiten, Tanzabenden, Theateraufführungen und zur Kirchweih zu treffen. Wann das so sein wird, können wir alle noch nicht absehen. Aber wir sehen dem Tag voller Sehnsucht entgegen. Ihr fehlt uns. Die Treffen mit Euch fehlen uns. Aber das Gebot der Stunde und des Jahreswechsels 2020 heißt Distanz zu halten. Dies gilt aber nur für die persönlichen Kontakte. Sich zu schreiben, anzurufen, zu chatten oder zu skypen ist ja möglich. Nutzt daher auch diese Wege, um miteinander in Kontakt zu bleiben und unseren Verein nun eben multimedial weiter mit Leben zu erfüllen. 

Alles Gute, bleibt gesund, gesegnete Festtage.

Die Vorstandschaft

Kategorien: Allgemein, Medien, Verein | Schlagwörter: | Kommentare deaktiviert für Wünsche zum Weihnachtsfest